Walter Röhrl

Walter Röhrl

Liebe Oldtimer-Freunde,

es spricht für den Historischen Motorsport, dass auch die Hasten Historic des ACBL Automobil-Club Bergisch Land bereits lange vor der Veranstaltung ein volles Teilnehmerfeld mit wunderschönen Oldtimern hat.

Am 29. Januar 1886 erhielt der Mannheimer Ingenieur Carl Benz das Patent für das erste Automobil. Somit können der ACBL Präsident Andreas Becker und sein motiviertes Team  wie immer mit viel Stolz  über 100 liebevoll gepflegte und restaurierte Oldtimer auf die Reise schicken.

Alle Autonarren können es bestimmt leicht nachvollziehen, dass in meiner Brust seit beinahe einem halben Jahrhundert in Bezug auf die Mobilität zwei Herzen schlagen. Ich bin glücklich, wenn ich in meiner Funktion als Repräsentant bei Porsche ständig am Puls der modernsten Technik bin und meinen Anteil dazu beitragen darf, dass das Automobil in allen Bereichen ständig sinnvoll weiterentwickeltt wird. Und ich bin genauso glücklich, wenn ich mit einem schönen Oldtimer bei einer historischen Rallye über die Ziellinie fahren darf. So wie in diesem Jahr mit meinem früheren Beifahrer Christian Geistdörfer bei der Targa Tasmania in Australien auf einem Porsche 911 SC, mit dem ich vor genau 30 Jahren bei der Rallye San Remo am Start war.

Jeder Besitzer eines gepflegten Oldtimers hat einen wesentlichen Anteil daran, dass das Auto als Kulturgut für die Nachwelt erhalten bleibt. Allein schon aus diesem Grund drücke ich allen Teilnehmern der 9. Hasten Historic die Daumen und wünsche Ihnen den erhofften Erfolg.

Ich bin sicher, dass das Team des ACBL auch in diesem Jahr wieder mit Hochdruck daran arbeiten wird, dass die Teilnehmer in den Genuss einer super organisierten und selektiven Veranstaltung kommen.

Herzlichst

Ihr

Walter Röhrl

 

 

[ zurück zur Vorwort-Übersicht ]